Viacom

Kunden-Fallstudie

Viacom

Viacom ist – mit seinen in etwa 160 Ländern vertretenen 170 Kabel-, Rundfunk- und Onlinenetzwerken – auf dem besten Weg, ein datengesteuertes Unternehmen zu werden, das Petabyte an Netzwerkdaten erfasst und analysiert, um seine Zuschauerbindung und seine Einnahmen zu erhöhen.

Vertikaler Anwendungsfall

  • Optimiertes Nutzererlebnis
  • Verbesserte Kundenbindung
  • Gezielte Werbung

Technischer Anwendungsfall

  • Datenaufnahme und ETL-Prozesse
  • Machine Learning
  • Streaming-Analyse

Die Herausforderungen

  • Verbesserung des Nutzererlebnisses: Das Streaming von Petabyte an Videodaten auf der ganzen Welt bringt die Bereitstellungssysteme an ihre Grenzen. Die Folge: Videos laden nicht oder stoppen ständig, während sie neu geladen werden.
  • Anhebung der Zuschauerbindung: Die riesige Menge an zur Verfügung stehenden Zuschauerdaten wird von Viacom nur unzureichend genutzt. Analysepotential liegt brach, das genutzt werden könnte, um durch entsprechende Maßnahmen die Zuschauerbindung zu erhöhen.
  • Optimierung der Werbeausstrahlungen: In den letzten Jahren waren Viacoms TV-Werbeumsätze deutlich zurückgegangen. Das Unternehmen musste einen Weg finden, seine Werbeausstrahlungen zu optimieren.

Die Lösung

Viacom hat eine Echtzeit-Analyseplattform entwickelt, die auf Apache® Spark und Databricks basiert. Die Plattform überwacht die Qualität der Video-Feeds und weist die zur Verfügung stehenden Ressourcen – wenn erforderlich – in Echtzeit neu zu. So half Databricks Viacom, seine zentralen Herausforderungen einer Lösung zuzuführen:

  • Ein überlegenes Nutzungserlebnis: Dank Databricks hat sich die Verzögerungszeit beim Neustart eines Videos um 33 Prozent reduziert.
  • Höhere Kundenbindung: Nutzung von Daten, um herauszufinden, wie sich die Kundenbindungsrate um das 3,5- bis 7-fache steigern lässt.
  • Eine optimierte Schaltung von Werbung: Seinen Werbekunden kann Viacom nun zielgerichtete Werbeschaltungen bieten. Datenanalysen zum Zuschauerverhalten und comScore-Bewertungen erlauben eine Personalisierung der Werbung.

Die Arbeit mit Databricks führt zu einer deutlichen Vereinfachung der Arbeitsabläufe. Wir können uns nun wieder stärker der Bearbeitung geschäftlicher Aufgaben zuwenden. Ein Vorzug, den wir gerne mit unseren Kollegen teilen wollen. Viele dürften gar nicht wissen, was mit dieser Art von Plattform alles möglich ist.

Dan Morris,
Senior Director of Product Analytics, Viacom