Überblick

Sensornetze gestatten Einblicke in Systeme und Prozesse. Unternehmen können von dem Mehr an Wissen erheblich profitieren. Doch sind die riesigen Datenmengen, die produziert werden müssen, um praktisch nutzbare Erkenntnisse zu erzielen, nur schwer zu bewältigen. Mit Databricks können IoT-Unternehmen, Hochgeschwindigkeitssensor- und Zeitreihendaten in Echtzeit analysieren. Die Vorteile der Vernetzung können so voll ausgeschöpft werden – für bessere Kundenerlebnisse, eine höhere Betriebseffizienz und zur Schaffung neuer Einnahmequellen.

Eine Auswahl unserer Kunden

Databricks hat uns genau dort geholfen, wo es am nötigsten war. Seine leistungsstarke Big Data-Plattform, die zudem auch noch anwenderfreundlich ist, hat unsere interaktiven Analysen deutlich beschleunigt. Kaum war Databricks aufgebaut und angelaufen, erhöhte sich die Produktivität unserer Data Engineers und Data Scientists – auf einen Schlag.

Rob Ferguson, Director of Engineering, Automatic Labs