Überblick

Better Protection with Real-time Threat Detection at Scale

In der heutigen Zeit der Digitalisierung und Vernetzung haben Cybersicherheitsteams besonders wachsam zu sein. Das Risiko, Opfer eines Cyberangriffs zu werden, ist groß. Unterstützung beim Aufspüren potentieller Gefahren erhalten die Teams durch spezielle Sicherheitstools. Sie sind in der Lage, Milliarden von Hinweisen auf Bedrohungen in Echtzeit zu analysieren. Dank ihrer Vorarbeit können Cybersicherheitsteams und Data Scientists schnell auf potenzielle Gefahren reagieren. Auch die Databricks Unified Data Analytics-Plattform verarbeitet und analysiert Petabytes an Daten mit Bedrohungspotential in Echtzeit. Eine wertvolle Hilfe, wenn es um die Abwehr von Cyberangriffen geht.

Verbreitete Anwendungsfälle

Echtzeit-Bedrohungserkennung

Analysieren und Anreichern von Bedrohungsdaten in Echtzeit mit zuverlässiger Stream-Verarbeitung

Historische Analyse in großem Maßstab

Durchführung eingehender forensischer Überprüfungen mit einer skalierbaren Cloud-Plattform, die langjährige Daten analysieren kann

KI-gestützte Bedrohungsanalyse

Aufbau leistungsfähiger Machine-Learning-Modelle zur Vorhersage von Bedrohungen, bevor sie auftreten